Region KiWi freut sich über zehn neue Trainees

Nachricht 02. Februar 2022
Trainees 2021

„Herzlichen Glückwunsch!“ Im Januar haben weitere Jugendliche den Traineekurs erfolgreich abgeschlossen.

Seit Mitte letzten Jahres haben sie sich mit Diakonin Karin Kuessner getroffen um das nötige Rüstzeug zu bekommen um z.B. als Teamer*innen eine Kindergruppe zu leiten, beim Konfirmandenunterricht mitzumachen oder eine Fahrt mit Konfirmand*innen zu begleiten

Schaut man sich die Bausteine an, mit denen man sich in der Trainee-Ausbildung auseinandersetzt, kann man nur zu der Überzeugung gelangen, dass die Jugendlichen in vielen Bereichen ihres Lebens davon profitieren. Es geht um Recht, Aufsichtspflicht und dem Jugendschutzgesetz, Spielpädagogik, Konfliktbewältigung, Teamfähigkeit um einige Themen einmal zu nennen.

Nach dieser kleinen Ausbildung heißt es nun das Gelernte auch in der Praxis auszuprobieren. Einige haben sich schon Heilig Abend beim Krippenspiel eingebracht, andere waren schon beim Konfus dabei. Wenn die Jugendlichen im nächsten Jahr noch ein Wochenendseminar besuchen und einen Erste-Hilfe Kurs gemacht haben, können sie die Juleica (Jugendleitercard) beantragen.

„Es ist toll, dass sich immer wieder Jugendliche bereit erklären die Arbeit in den Kirchengemeinden Kirchlinteln und Wittlohe und der Region aktiv mitzugestalten und eigene Ideen einzubringen“, freut sich Karin Kuessner.

Zum Foto: Sönke Drewes, Jannis Cordes, Jan Renken, Antonia Wesner, Caroline Schwenk, Marie Renken, Paula Ahlden, Moris Lochmann, Maadje Kruse (von oben, von links nach rechts) Robin Fröhling (fehlt auf dem Foto).

Ansprechpartnerin

Karin Kuessner
Kirchlinteln
Tel.: 0 42 36 - 9 41 32
Fax: 0 42 36 - 9 41 31
Mobil: 01577 - 2712756

Regionaldiakonin der ev. Jugend in der KiWi-Region im Kirchenkreis Verden, Prädikantin, Arbeit mit Kinder und Jugendlichen