Sing mal wieder - am Reformationstag!

Chroprojekt zum Mitmachen für alle die gern singen!

Seit drei Jahren ist der Reformationstag ein gesetzlicher Feiertag. Diesen Freiraum wollen wir nutzen, und zwar mit einem besonderen Chorprojekt. Das Prinzip ist einfach: Alle, die gern singen, treffen sich am Reformationstag, also am 31. Oktober 2019, um 10 Uhr im Gemeindehaus (An der Kirche 19). Dort bildet sich unter der Leitung des Chorleiters und Gospelmusikers Micha Keding ein „Projektchor für einen Tag“. Alle proben gemeinsam und gestalten dann den Reformationstags-Gottesdienst, der um 17 Uhr in der Kirche beginnt.
Mitmachen können wirklich alle, die gern singen: niemand braucht dazu große Erfahrung in einem Chor oder muss Noten lesen können. Das Projekt findet an diesem einen Tag statt und ist in sich abgeschlossen. Da Gospel gesungen werden, sind die Liedtexte auf Englisch, aber es gibt selbstverständlich bei Bedarf eine Übersetzung.
Die Kosten für die Teilnahme liegen bei 15 Euro pro Person, darin sind Noten und Verpflegung bereits enthalten. Familien erhalten gern eine Ermäßigung.
Um besser planen zu können, bitten wir bis zum 11. Oktober um eine Anmeldung im Gemeindebüro, per Mail an baerbel.heller@evlka.de oder telefonisch: 04236 94130.

Micha Keding lebt in Achim, ist in ganz Deutschland als Chorleiter, Musiker und Dozent unterwegs und übernimmt nun im Kirchenkreis Verden eine Stelle für Pop(ular)-Musik in der Kirche.

Event single img Bildquelle: michakeding.de

Wann

Veranstalter

St. Petri- Kirchengemeinde Kirchlinteln

Anmeldung / Kartenvorverkauf

Bärbel Heller (Gemeindebüro)
04236 94130

Eintrittspreis/Kosten

15 € pro Person