Weihnachtsmarkt - Advent in St. Petri

In der St. Petri Kirchengemeinde Kirchlinteln ist der Weihnachtsmarkt am ersten Adventswochenende schon lange Tradition geworden. Der Markt beginnt am 01. Dezember 2019 um 11.00 Uhr mit einem Gottesdienst in der St. Petri Kirche und wird anschließend durch das Pastorenehepaar Oswich, Bürgermeister Wolfgang Rodewald und Ortsvorsteher Henning Leeske eröffnet. Untermalt wird die Eröffnung mit Klängen der Jagdhornbläser der Verdener Jägerschaft. Im Gemeindegarten, auf dem Platz vor dem Pfarrhaus, im Gemeindehaus und auf der Straße gibt es Verkaufsstände und kulinarische Köstlichkeiten. Der Markt ist klein und gemütlich mit besonders stimmungsvoller Atmosphäre. Besonders ist das Kulturprogramm. In der Kirche finden Vorführungen des Kindergartens unter den Buchen und des Chors der Lintler-Geest-Schule statt. Der Lintler Chor tritt auf und die Vielharmonie Kirchlinteln wird ein kleines Konzert geben.
Für die kleinen Marktbesucher wird viel geboten. Die Jugendgruppe der Kirchengemeinde kümmert sich am Lgerfeuer darum, dass keine Langeweile aufkommt. Auch der Weihnachtsmann hat sein Kommen schon angekündigt und versprochen viel Zeit mitzubringen. So können die Erwachsenen in Ruhe den leckeren Punsch genießen. Im Gemeindehaus gibt es Gelegenheit sich bei selbstgebackenen Kuchen und Kaffee im Weihnachtsmarktcafé aufzuwärmen. Kirchlintler Vereine, Schulen, Kindergärten und Gruppen der Kirchengemeinde beteiligen sich. Selbstverständlich ist auch der Kirchlintler Posaunenchor dabei. Ein weiterer Höhepunkt ist der Auftritt von Rike Mey ab 17.00 Uhr. Mit einer Stimme, die ein Garant für Gänsehaut ist, tourt Rike Mey durch die Straßen Europas und begeistert ihr Publikum. Die Besucher dürfen sich auf tolle Musik in gemütlicher Atmosphäre zwischen Feuerkörben und Fackeln freuen. “Advent in St. Petri“ ist ein fröhlicher Weihnachtsmarkt für alle.
Für den Abend ist ein beschaulicher Ausklang geplant, Genaueres wird noch nicht verraten.

Event single img Bildquelle: S.W.

Wann