Unterbrechung im Alltag

Aus "Unterbrechung im Alltag" wird ein Abendimpuls "Andacht aus dem Stand"

Aufgrund der Corona- Pandemie wurde diese besondere Gottesdienstform dem gegebenen Anlass angepasst. Andacht im Stand! Eine kurze Andacht im Stand im Kirchenraum und bei schönem Wetter auf der Wiese, oben am Parkplatz der St. Petri-Kirche. Natürlich wird es, bei Bedarf, auch Stühle geben. Interessierte sind eingeladen für eine kurze Auszeit von 15 Minuten, den Alltag zu unterbrechen. Jetzt, in den Sommermonaten gibt es diese Form vierzehn tägig immer mittwochs um 18.30 Uhr an oder in der Kirche. Auch bei dieser besonderen Form müssen alle Abstandsregeln und Hygieneregeln eingehalten werden. Deshalb wird gebeten, das jeder einen Nasen- Mund- Schutz trägt, einen Kugelschreiber mitbringt und natürlich symptomfrei ist. Zur ersten Andacht lädt ein Team aus ehrenamtlichen der St. Petri- Kirchengemeinde am 17. Juni 2020 um 18.30 Uhr ganz herzlich ein.

Seit einigen Jahren gibt es in unserer Kirchengemeinde als Ergänzung zu den Gottesdiensten am Sonntagmorgen die Abendgottesdienste „Unterbrechung im Alltag“, die immer mittwochs stattfinden. 

Zeit für mich, Zeit für Gott. Im Alltag haben wir beides häufig viel zu wenig.  Die Abende sind eine Einladung an alle, sich diese Zeit zu nehmen: Eine Stunde den Tagesablauf zu unterbrechen und sich mit einem Thema aus unserem täglichen Leben auseinanderzusetzen. Die Themen sind vielfältig und führen uns zu uns selbst und zu unserer Beziehung zu Gott.

Vorbereitung und Organisation liegen bei einem Team von Ehrenamtlichen. Neben selbst geschriebenen und ausgewählten Texten gibt es unter anderem eine besondere Zeit für Stille, Aktionen zur Vertiefung des Themas und Einzelsegnungen. Außerdem werden neuere Lieder gesungen.  Häufig begleitet der Chor „Kantare“ die Abende.

Zur besseren Erkennbarkeit der Abendgottesdienste wurde ein neues Logo entworfen. Wenn Sie dieses Logo auf einem Plakat sehen, wissen Sie, es ist wieder „Unterbrechung im Alltag“ und die Kirchentür steht wieder für Sie offen.

Sind Sie neugierig geworden? Dann schauen Sie einfach mal vorbei. Wir freuen uns auf Sie.

Das Vorbereitungsteam

Bild: S.W., Text: Nina Kruse

Ansprechpartner

Karin Kuessner
An der Kirche 19
27308 Kirchlinteln
Tel.: 0 42 36 - 9 41 32
Fax: 0 42 36 - 9 41 31
Mobil: 01577 - 2712756

Regionaldiakonin der ev. Jugend in der KiWi-Region im Kirchenkreis Verden, Prädikantin, Arbeit mit Kinder und Jugendlichen

Nina Kruse
Vor dem Rehm 52
27308 Kirchlinteln
Tel.: 04236 342

Kirchenkids, Weihnachtsmarktteam, Unterbrechung im Alltag

Termine

Die Abendgottesdienste „Unterbrechung im Alltag“ finden viermal im Jahr statt.

Simon Waidelich
Kirchlinteln
Tel.: über Gemeindebüro erhältlich

KV, Ehrenamtliche und Öffentlichkeitsarbeit (Homepage)

Lesen Sie mehr über Simon Waidelich